Versammlung

Tagung zur Vorstellung unserer Computer-Qualitäts- und Mengensteuerung
von Kalk-Wülfrath an Interessenten, hauptsächlich von der Ruhrkohle AG.
In der 1 Reihe, links: Werksleiter Dipl.-Ing. Stumpf, Mitte:  Dr.-Ing. Wolfgang Schäfer

 

 

Brecher

Besichtigung von Kalk-Wülfrath am Steinbrecher für die Teilnehmer
der Tagung über die Qualitätssteuerung.

 

 

Grafik

Erfolg der Qualitätssteuerung: Die Kalkgehalts-Schwankungen sind erheblich reduziert und der störende Magnesiumgehalt ist stark reduziert worden durch die Computersteuerung als Feed-Forward-Control über viele Förderbänder, und das für riesige Mengen von 40.000 t pro Tag aus dem größten Kalkwerk Europas. Diese erste Computersteuerung einer großen Förderbandanlage der Welt durfte 1968 in Toronto auf dem Worldkongress der IFAC (International Federation of Automatic Control) for Large Scale Systems von Dr. Schäfer vorgetragen und in der Fachzeitschrift "Automatica" New York veröffentlicht werden.


zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum